Leitmotiv

Der Leitgedanke des Projektes EB ist es, die individuellen und regionalen Potenziale bezüglich der Beteiligung an wissenschaftlicher Weiterbildung in der Westpfalz zu entdecken und zu fördern. Grundlage dessen bildet die systematische Analyse gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Gegebenheiten in der Region. Im Ergebnis sollen passgenaue, bedarfs- und zielgruppenorientierte Studien- und Weiterbildungsangebote entstehen. Dabei soll insbesondere neuen Zielgruppen (z.B. beruflich Qualifizierten ohne allgemeine Hochschulzugangsberechtigung) der Zugang zu Angeboten der wissenschaftlichen Weiterbildung ermöglicht werden.

Entwicklung durch Bildung (E hoch B)

Ein Verbundprojekt der:

HS Kaiserslautern TU Kaiserslautern Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Gefördert von